Magnetfeld Anwendung

qrsWas bewirkt Magnetresonanz ?

Schon im Altertum schrieben verschiedene Kulturen den Magneten eine positive Kraft für den Menschen zu und verwendeten diese zur Förderung des Wohlbefindens.

Immer befinden wir uns in Beziehung zum Erdmagnetfeld als natürliches Magnetfeld. Dieses kann bei Bedarf mit Magnetfeldern beeinflusst werden, um den Energiezustand des Menschen zu harmonisieren, sein Wohlbefinden zu verbessern und Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Wirkungen dieser Therapie sind vielfältig. Sie erreicht jede Stelle des Organismus, selbst kleinste Blutgefäße werden aktiviert.

Körpereigene, schwach gewordene Felder zur Festigung und Stabilisierung der Knochen werden gestärkt, der Austausch von Zellernährungs- und Abfallstoffen intensiviert, der Neuaufbau von Proteinen forciert. Insgesamt wird die Regeneration der Zellbestandteile angeregt und die Wirksamkeit des Immunsystems gesteigert.

Erreicht wird dies durch eine Aktivierung des Zellstoffwechsels. Dabei bewerkstelligt  QRS® den Transport von Ionen und insbesondere von Protonen in und aus der Zelle. Das  ermöglicht eine bessere Zellversorgung. Es befreit die Zelle von Schlacken und Giftstoffen. QRS® sorgt für eine deutliche Steigerung des Sauerstoffs im Gewebe und bewirkt den Transport der Stoffe auch durch verfestigte oder erlahmte Gewebestrukturen.

Magnetresonanz steigert das Wohlbefinden im Fitness,- Wellness- und Anti-Aging-Bereich und fördert die schnellere Regeneration im Leistungssport.

Ich persönlich liege jeden Tag auf Magnetfelder und genieße die wohltuende Wirkung – mal als Aktivierung, mal für die Entspannung.